Honorare in Ihrem Budget

Flexibel geplant, klar kalkuliert, zügig erledigt.

Eine der ersten Fragen bei jedem neuen Kontakt: Und was kostet das? Gar nicht leicht vorab ohne inhaltliches Briefing einzuschätzen, aber doch einigermaßen transparent beschreibbar, etwa so:

Meine Honorare hängen in der Regel vom tatsächlichen Aufwand ab. Der wiederum ändert sich mit Ihren individuellem Anforderungen in jedem einzelnen Projekt. Das lässt sich im Vorwege bei ausreichend klarem Briefing normalerweise aber realistisch kalkulieren und möglicherweise sogar zu einem Festpreis-Angebot machen. Für KKL-Partnerkunden mit mehreren Projekten sind auch Monatsberatungspauschalen verhandelbar. Für Agenturen gibt es flexible, rabattierte Paket-Preise. Fahrtzeiten und Fahrtkosten werden normalerweise nicht extra berechnet, außer bei Reisen mit Anfahrtzeiten von mehr als einer Stunde.

Damit Sie schon vorab einen Honorar-Anhaltspunkt haben: Der kalkulatorische KKL-Basis-Tagessatz beträgt 800 Euro netto (oder 100 Euro pro Stunde) über alle Leistungen. Ein Anwendungsbeispiel: Eine Text-Normseite (ca. 1600 Zeichen inkl. Leerzeichen bei Fließtexten von mehr als einer Seite für Reden oder PR-Artikel) kann normalerweise mit 300 Euro netto kalkuliert werden.

In jedem Fall finden wir eine passende Lösung für Sie und Ihr Budget.